Die Enneperunde

Die Enneperunde

Das Fachforum Radverkehr aus Gevelsberg hatte zur „Enneperunde“ am 19. August eingeladen. Vom Start in Ennepetal-Milspe auf dem Marktplatz ging es über Gevelsberg, Hagen-Haspe zunächst nach Voerde, wo sich die Gruppe teilte: Während einige direkt nach Milspe zurückfuhren, folgte der Rest der Gruppe der ehemaligen  Straßenbahntrasse bis Breckerfeld. Einen Eindruck vermittelt Enzos Video: Auch wenn die Strecke größtenteils in einem guten Zustand ist, fielen doch einige Verbesserungsmöglichkeiten auf: In Ennepetal ist die Verkehrsführung vor dem ABC-Gebäude sehr schlecht und eine…

Read More Read More

Radevormwald, Hückeswagen, Wipperfürth

Radevormwald, Hückeswagen, Wipperfürth

Die Tour am letzten Sonntag hat uns ein wenig die Schönheit des Bergischen Landes vermittelt. Die wunderbaren Eindrücke rund um Wupper- und Bevertalsperre waren für viele Teilnehmer neu und beim „Einkehrschwung“ in Wipperfürth (sehr empfehlenswert: „Brauhaus Wipperfürth“ http://www.brauhauswipperfuerth.de) waren wir der Meinung, dass eine solche Tour im nächsten Jahr wiederholt werden sollte – einige Alternativen bieten sich an. Sinnvoll wäre auch eine Karte, in der mehrere unterschiedlich lange und schwierige Varianten enthalten sind. Enzos Video zur gut 60 km langen…

Read More Read More

Neue Aktivitäten von ProRad-EN

Neue Aktivitäten von ProRad-EN

Für alle, die am kommenden Wochenende nicht verreist sind, bieten wir einige Aktivitäten an! Zunächst findet am Samstag, 12. August der Ennepetaler Gesundheitstag mit vielen Informationen rund um das Thema „Gesundheit“ statt. Da darf eine Radtour nicht fehlen! Wir starten um 11 und um 14 Uhr jeweils eine kurze, allerdings teilweise „bergige“ Tour innerhalb Ennepetals. Um 11 Uhr geht es in Richtung Heilenbecke über den westlichen Teil der „Ennepetaler Acht“, um 14 Uhr fahren wir den nordöstlichen Teil nach Meininghausen…

Read More Read More

Fahrradsternfahrt Essen am Sonntag, den 2. Juli 2017

Fahrradsternfahrt Essen am Sonntag, den 2. Juli 2017

Auf nach Essen! Unter dem Motto: „Mobil ohne Auto – Gut fürs Klima!“ radeln am Sonntag, 02. Juli 2017 mehrere Hundert Radfahrende für ein fahrradfreundliches Ruhrgebiet. Ging es im letzten Jahr noch nach Dortmund, so führt die Fahrradsternfahrt durchs Revier 2017 anlässlich der „Grünen Hauptstadt“ erstmals nach Essen. Die Gruppen treffen sich bis 13.00 Uhr auf dem Messeparkplatz vor der Grugahalle. Von dort erfolgt die gemeinsame ca. 2-stündige Rundfahrt durch Essen. Ziel ist die auf ihren Ringstraßen für den Autoverkehr…

Read More Read More

Durchs Ennepetal Rollen …

Durchs Ennepetal Rollen …

Am kommenden Sonntag, den 21. Mai, ist die L699 – das ist die Straße von Ennepetal nach Breckerfeld durch das Tal der Ennepe – für motorisierte Fahrzeuge bis zur Burger Mühle gesperrt. E-bikes sind natürlich erlaubt! Entlang der Strecke gibt es mehrere Möglichkeiten zur Einkehr, und ProRad-EN wird eine geführte Radtour anbieten, die über die offizielle Strecke hinaus geht: Jost Störring und Heinz Ehmann stellen die Tour der E-bike Freunde vor. Die Streckenlänge beträgt 23 km, bei der Erweiterung über…

Read More Read More

Talsperrenquartett – eine schöne Tour

Talsperrenquartett – eine schöne Tour

Samstag, 13. Mai 2017: 16 Teilnehmer treffen sich am Platsch, um die Talsperrenrunde kennenzulernen oder neu zu „erfahren“. Zunächst über Voerde und Breckerfeld ging es zur Glörtalsperre, wo wir die erste „Stärkung“ zu uns nehmen konnten. Die zweite Etappe führte über Glörfeld und Nieder-Vahlefeld entlang am Bosseler Bach zunächst zum Vorstaubecken der Ennepetalsperre und dann weiter entlang der Ennepe nach Borbeck und schließlich nach Wellershausen zum Bauerncafe der Familie Trier.   Danach ginge es weiter über den dritten Streckenteil, vorbei…

Read More Read More

Talsperrenquartett! Nächste Tour am Samstag, 13. Mai

Talsperrenquartett! Nächste Tour am Samstag, 13. Mai

Es ist soweit: Die nächste geführte Tour steht vor der Tür! Um 10 Uhr starten wir am Hallenbad „Platsch“, Ennepetal Mittelstraße 108, fahren zunächst vorbei an der Hasper Talsperre und weiter über Breckerfeld zur Glör. Von dort geht es zur Ennepetalsperre und weiter nach Radevormwald-Wellershausen zum Bauerncafe der Familie Trier, wo wir uns stärken können. Die nächsten Punkte sind die Ennepe-Staumauer, Filde, Klütinger Alm, der Zulauf zur Heilenbecke Talsperre und Rüggeberg. Rückkehr am Platsch ist zwischen 17 und 18 Uhr…

Read More Read More

Von Haßlinghausen zur Ruhr und zurück

Von Haßlinghausen zur Ruhr und zurück

Am Sonntag, 23. April haben wir die Strecke „von Ruhr zur Ruhr“ etwas unter die Lupe genommen, Gestartet in Haßlinghausen ging es vorbei an einigen Baustellen des Elbschetal-Weges, der Teil dieser Strecke ist – allerdings nur nördlich von Albringhausen. Zwischen Ratelbecke und Wengern stehen zwar noch große Baumaschinen, der Weg ist aber  größtenteils fertig und wird schon viel von Spaziergängern genutzt. Dieses Teilstück wird die Strecke von Ruhr zur Ruhr gehörig aufwerten. Weitere Baumaßnahmen  in Richtung Silschede waren von uns…

Read More Read More

Nächste Tour: von Ruhr zur Ruhr

Nächste Tour: von Ruhr zur Ruhr

Bei unserer Tour am Ostersamstag präsentierte Heinz sein neues Rad: Unsere nächste Fahrt wird uns ins Ruhrtal führen, wobei wir uns an der bekannten Strecke des EN-Kreises „von Ruhr zur Ruhr“ orientieren wollen – allerdings starten wir in Haßlinghausen und ändern die Strecke leicht ab. Hier ein Link zur „offiziellen“ Strecke (58 km): http://www.gpsies.com/map.do?fileId=mwpcffqnsmusxpsc Der genaue Ablauf: Treffen um 9 Uhr 30 am Freibad Platsch, Mittelstraße, Ennepetal-Altenvoerde, von dort über Gevelsberg nach Haßlinghausen, Rathausplatz / Busbahnhof, dem zweiten Treffpunkt, dort…

Read More Read More

Ostereier?

Ostereier?

Am Ostersamstag müssen die Ostereier nicht gesucht werden! Wir fahren zum Landwirt Baumeister nach Breckerfeld zum Tag der offenen Tür. Außer der Eierfärbemaschine sind auch richtige (!) Hühner zu sehen! Start ist um 10 Uhr auf dem Kirmesplatz (Aldi) in Ennepetal-Voerde. Wer nicht mit dem Auto zu Treffpunkt kommen will, kann alternativ auch um 9 Uhr 30 auf dem Parkplatz am Platsch zu uns stoßen – dort kommen die Rüggeberger Teilnehmer vorbei – oder in Altenvoerde, Kreuzung Mittel- / Loher…

Read More Read More