Die Saison wird eröffnet!

Die Saison wird eröffnet!

Am Ostersamstag ist es soweit!

ProRad-EN startet in die Saison mit einer geführten Radtour!

– leicht oder anspruchsvoll, ganz nach Wahl –

CAMERA

Um 9 Uhr 30 treffen wir uns am Platsch in Ennepetal (Mittelstraße 108) und fahren zunächst über die Abkürzung Enneperunde nach Voerde, von dort über die ehemalige Straßenbahntrasse nach Breckerfeld, zum Landwirt Baumeister. Beim dortigen „Tag der offenen Tür“ halten wir uns nur kurz auf und fahren dann weiter in Richtung Halver ins obere Tal der Ennepe, zum Vorstaubecken der Talsperre. Weiter geht es in Richtung Wellershausen und schließlich nach Filde und Rüggeberg, von wo aus wir zum Platsch zurückkehren.

Je nach Wetterlage werden wir in Wellershausen oder in Filde einkehren.

„Technische Daten“ der Tour:

Die „4 Talsperrenrunde“ wurde etwas verkürzt, so dass jetzt weniger als 40km zu fahren sind. Auch der Gesamtanstieg ist von über 800 auf etwa 650m reduziert.

Damit handelt es sich immer noch um eine anspruchsvolle Strecke, die wir nur geübten Fahrerinnen und Fahrern empfehlen können. Für Pedelec-Fahrer sollte die Tour aber problemlos zu schaffen sein (eventuell mit zweitem Akku oder Ladegerät – es gibt Möglichkeiten zum Nachladen)

Für diejenigen, die lieber eine leichte Tour durchführen möchten, besteht auch die Möglichkeit, von Breckerfeld aus durchs Tal der Ennepe den Rückweg anzutreten.

Start: 9 Uhr 30 am Platsch

Zustiegsmöglichkeit: etwa 9 Uhr 45 in Voerde, Ecke Loher- und Lindenstraße (Aldi-Platz)

Busverbindungen: Linie 511 verbindet Altenvoerde – Voerde – Hagen Hbf

Rückkehr: gegen 16 Uhr am Platsch

Der genaue Streckenverlauf wird nach Überprüfung der Wege und je nach Wetterlage den Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst.

Die Kommentare sind geschloßen.