Ostersamstag 2019

Ostersamstag 2019

Bei Baumeister ….

Unsere diesjährige traditionelle Radtour am Ostersamstag führte uns zunächst zum Landwirt Baumeister. Nach einer kurzen Stärkung ging es weiter über die Höhen Breckerfelds in Richtung Zurstraße / Waldbauer, wobei uns die Strecke fast ausschließlich über Forstwege und kaum befahrene Straßen führte. Ziel war der Kaiser-Friedrich-Turm oberhalb der Hestert. Das Wetter spielte mit und wir konnten einen phantastischen Ausblick ins Ruhrgebiet und Sauerland geniessen. Frisch gestärkt ging es anschließend über die ehemalige Bahntrasse zurück nach Voerde und weiter zum Platsch.

An dieser Stelle vielen Dank für die zahlreichen positiven Rückmeldungen!

Inzwischen liegen auch die GPS-Daten der einzelnen Streckenabschnitte vor:
Hinweg zum Kaiser-Friedrich-Turm, wie gefahren (Teilstrecke 25,5km):
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=bscqdmiaorlrlffh

Rückweg, Variante 1 über Gevelsberg (geplant) (komplette Strecke 41,9km):
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=pedorzxipgywguaj

Rückweg, Variante 2 über Voerde (geplant) (komplette Strecke 39,9km):
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=mffhpsqustuqwqkc

Zur Vollständigkeit der Rückweg über Voerde, wie von uns gefahren (komplett 37,9km):
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=zswsafcporeqvmct



Hier sind die nächsten wichtigen Termine – zur Orientierung in chronologischer Reihenfolge:

>> Am Samstag, den 11. Mai, lädt das Fachforum Radverkehr aus Gevelsberg zu einer Radtour durchs Elbschetal ein. Treffpunkt ist im Stefansbachtal unter dem Viadukt. Es wird auch der aktuelle Sachstand zum neuen Radweg zu erfehren sein. Die Tour folgt im wesentlichen der Karte des EN-Kreises “von Ruhr zu Ruhr”
>> Die nächste “reguläre” Tour von ProRad-EN wird uns am Samstag, den 18. Mai über die Nordbahn- und Korkenziehertrasse in Richtung Solingen führen.
>> Einen Tag später, also am Sonntag, den 19. Mai, geht es über die für KfZ gesperrte L699 – der Straße durchs Ennepetal – auf “Rollen und Rädern” zur Ennepetalsperre und weiter zum Rüggeberger Bauern- und Erlebnismarkt.

Wir werden jeweils vorher an dieser Stelle noch ausführliche Informationen bereitstellen – wenn möglich auch die entsprechenden GPS-Daten.

Die Kommentare sind geschloßen.