Browsed by
Autor: Jürgen Hofmann

September-Tour

September-Tour

Nachdem Heinz und Jost die Strecke nochmal abgefahren sind, kommen hier die endgültigen Daten und Beschreibungen:NEUER TREFFPUNKT ist der WANDERPARKPLATZ an der ISENBERGSTRASSE (unmittelbar am Ruhrtalradweg gelegen)Diese Straße erreicht ihr vom HATTINGER Busbahnhof, dann kommt das RESCHOP CARRE, dort links einbiegen in die NIERENHOFER STRASSE (da liegt auch OBI) und dann rechts in die ISENBERG STRASSE, etwa nach 1,5 km liegt der Parkplatz dann an der linken Seite! (Isenberg Schwall Parkplatz)Dort treffen wir uns um 9.30 Uhr. UNSERE Tour ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Tandempilot gesucht!

Tandempilot gesucht!

Vor einigen Wochen wurden wir darum gebeten, die Suche nach einem Tandempiloten für gelegentliche Radtouren zu unterstützen.Gerne kommen wir dieser Bitte nach: Tandempilot gesucht!Hallo, mein Name ist Josef Schwietering. Ich bin 61 Jahre alt und im Münsterland groß geworden. Ich war und bin immer noch leidenschaftlicher Fahrradfahrer. Aufgrund einer fortschreitenden Seheinschränkung kann ich bereits seit einigen Jahren nicht mehr alleine mit dem Fahrrad unterwegs sein. Seit 2016 bin ich stolzer Besitzer eines Tandems mit 28 Zoll Laufrädern von Multicycle und…

Weiterlesen Weiterlesen

100km

100km

Am Wochenende des 17./18. August hatten wir 2 Radtouren im Angebot, die über 100km durch Ennepetal, Radevormwald, Wuppertal, Hagen, Breckerfeld und Remscheid führten.Am Samstag machten sich 24 Radler auf den Weg zur Panzertalsperre.“Kein Regen, kein Schnee, keine Sonne, kein Wind, ….” (H. Wader) – das Wetter meinte es gut mit uns und wir kamen trocken wieder in Rüggeberg an. Die GPS-Daten sind inzwischen der tatsächlich gefahrenen Strecke nochmal angepasst worden:Länge 49,44 kmAnstieg 762 mLink zu GPS-Daten:https://www.gpsies.com/map.do?fileId=zgdgljnzkzmujhfdHier noch der Link zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Ins Bergische – die Erste

Ins Bergische – die Erste

Der dritte Samstag des Monats naht und unsere nächste Tour steht an:Die Strecke zur Panzertalsperre und zurück über die Krähwinkler Brücke nach Radevormwald ist im letzten Jahr so gut angekommen, dass einige Teilnehmer dieselbe Tour am nächsten Tag gleich nochmal gefahren sind.In diesem Jahr ist die Strecke prinzipiell unverändert, wenn von allen Teilnehmern gewünscht, können wir noch einige „Schlenker“ anbieten – abhängig von der Konstitution der Mitfahrer oder vom Wetter.Wir rechnen mit einer Rückkehr in Rüggeberg zwischen 16 und 17…

Weiterlesen Weiterlesen

Unterbacher See!

Unterbacher See!

Am 19. Juli ging es zum Unterbacher See – trotz Unwetterwarnung (Oder gerade deshalb?)Vom Startpunkt in Wuppertal- Vohwinkel fuhren wir über die Nordbahntrasse und ein kleines Stück der Korkenziehertrasse um durch das wunderschöne Tal der Düssel zum Unterbacher See zu gelangen.Vielen Dank an Jost und Heinz für die Ausarbeitung der Tour!!! Hier Enzos Video:https://www.youtube.com/watch?v=V8WXdZHnxWA&feature=youtu.beDanke, Enzo! Die GPS-Daten der Strecke folgen noch. Hier kommt schonmal die Erinnerung zur August-Tour: Genauere Infos folgen an dieser Stelle – Die Strecke wird noch überarbeitet…

Weiterlesen Weiterlesen

Terminaktualisierung für den Mai 2019

Terminaktualisierung für den Mai 2019

Am Samstag, den 11. Mai, lädt das Fachforum Radverkehr aus Gevelsberg zu einer Radtour durchs Elbschetal ein. Hier Auszüge aus dem Einladungsschreiben:>>>>>Start ist am Samstag, den 11. Mai um 10.00 Uhr am Knotenpunkt 92 “In der Helle”um 10.30 Uhr besteht die Möglichkeit, am Knotenpunkt 6 “Haßlinghausen” zuzusteigen (Nebenbei unser Beitrag, das neue Knotenpunktsystem des RVR bekanntzumachen. Damit keiner an den Zahlen scheitert: Die “92” befindet sich am Ochsenkamp fast unterhalb des Viadukts, die “6” am Zugang zur Trasse über die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ostersamstag 2019

Ostersamstag 2019

Unsere diesjährige traditionelle Radtour am Ostersamstag führte uns zunächst zum Landwirt Baumeister. Nach einer kurzen Stärkung ging es weiter über die Höhen Breckerfelds in Richtung Zurstraße / Waldbauer, wobei uns die Strecke fast ausschließlich über Forstwege und kaum befahrene Straßen führte. Ziel war der Kaiser-Friedrich-Turm oberhalb der Hestert. Das Wetter spielte mit und wir konnten einen phantastischen Ausblick ins Ruhrgebiet und Sauerland geniessen. Frisch gestärkt ging es anschließend über die ehemalige Bahntrasse zurück nach Voerde und weiter zum Platsch. An…

Weiterlesen Weiterlesen

Letzte Infos zur Ostertour am Ostersamstag

Letzte Infos zur Ostertour am Ostersamstag

Inzwischen wurden alle Streckenabschnitte noch  einmal abgefahren, wobei sich einige Änderungen ergeben haben, die im folgenden nochmal zusammengestellt sind: Teil 1 führt uns vom Platsch nach Breckerfeld-Brenscheid über die bekannte Enneperunde https://www.gpsies.com/map.do?fileId=tproogmexnpfianj Länge: 11,22 km Anstieg: 267 m moderate Steigungen Teil 2 geht von Brenscheid in Richtung Zurstraße, dann weiter zu Kaiser-Friedrich-Turm in Hagen https://www.gpsies.com/map.do?fileId=xxllzalypblimedx Länge 14,1 km Anstieg: 271 m moderate Steigungen, etwa 300m etwas steilere Anstiege etwa 1 km über Hauptstraße, 2 km über gut befestigte Forstwege Teil…

Weiterlesen Weiterlesen

nach der Tour ist vor der Tour: Unser Ostersamstagsausflug

nach der Tour ist vor der Tour: Unser Ostersamstagsausflug

4 Talsperren Stadtführung zum 70ten Geburtstag der Stadt Ennepetal An der Ennepetalsperre: Die 46 km lange Strecke ist von den Teilnehmern fast ausnahmslos positiv beurteilt worden. 15 der ursprünglich 19 Teilnehmerinne und Teilnehmer sind bis zum Beyenburger Stausee dabeigeblieben, bei den anderen 4 gab es vor allem Terminprobleme aufgrund der zu erwartenden späten Rückkehr in Voerde. Aus diesem Grunde werden die beiden “Wiederholungen” dieser Stadtführung der besonderen Art zu einem anderen Zeitpunkt starten: Am 18.8. und am 20.10. starten wir…

Weiterlesen Weiterlesen