Browsed by
Autor: Monika-Schwarz

Protokoll der Sitzung vom 22. September 2015

Protokoll der Sitzung vom 22. September 2015

Sitzungsort: Gaststätte Zorbas, Haus Ennepetal Bericht Stadtentwicklungsausschuss (Behandlung unseres Antrags) Die Aufstellung der Fahrradständer ist beschlossen worden, der Betriebshof hat den Auftrag, allerdings kann noch kein Ausführungstermin angegeben werden. Bis zur nächsten Sitzung müssen wir nochmal nachhaken. Bericht Radtour der Gevelsberger (Enneperunde) Die Routen wurde von einer relativ großen Gruppe abgefahren. Als Schwachpunkte wurden genannt: Durchfahrt Kruiner Tunnel: Konflikt mit Autoverkehr Einige Durchfahrtsperren in Gevelsberg Fahrbahndecke Nähe Hasper Talsperre (Plessen) Beschilderung Breckerfeld (am Kreisverkehr) Kurzer Sachstand zu den aktuellen Baumaßnahmen: Stützwand…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Webseite wird gerade erst erstellt …

Diese Webseite wird gerade erst erstellt …

Diese Webseite wird daher gerade erst erstellt – und zwar mit dem für alle Beteiligten einfach zu bedienende System “WordPress”. Somit können wir (wenn das Layout komplett “steht”) allen Aktiven und Interessierten einen Online-Zugang geben, mit dem diese eigene Beiträge veröffentlichen können. Als Beispiel wären Ihre Fotostrecken bei Fahrradtouren, Ihre Videos – oder auch einfach die ein oder andere Geschichte, Beschwerde, Information für alle Interessierte, die sich hier online treffen werden. Gerne sind wir bereit, Ihnen diesen Zugang sowie weitere…

Weiterlesen Weiterlesen

ProRad-EN: Wir suchen Mitstreiter !

ProRad-EN: Wir suchen Mitstreiter !

Wer wir sind: Wir sind eine Gruppe fahrradinteressierter und fahrradbegeisterter Bürgerinnen und Bürger, hauptsächlich – aber nicht nur – aus Ennepetal, die sich im Januar 2015 zusammen gefunden haben. Wir glauben, dass auch bei unseren schwierigen topografischen Verhältnissen eine Ausweitung des Fahrradverkehrs möglich ist – nicht zuletzt durch die immer stärkere Nutzung von eBikes. Was wir wollen: Die Rahmenbedingungen für das Radfahren in unserer Stadt sind schlecht. Unser Ziel ist es zum einen, die Verhältnisse für “Alltagsradler” zu verbessern, zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Fahrradparkanlage am Bahnhof beantragt

Fahrradparkanlage am Bahnhof beantragt

ProRad-EN und VCD (Verkehrsclub Deutschland) Ennepe-Ruhr haben in einem Bürgerantrag den Bau einer qualitativ hochwertigen Fahrradparkanlage am Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) beantragt. Die Zahl der Personen, die ein Fahrrad nutzen, um zum Bahnhof oder wieder nach Hause zu kommen, nehme stetig zu. Außerdem findet man nach 08:00 Uhr morgens dort keinen freien Parkplatz mehr. Nach Rücksprache mit dem Förderverein Denkmal Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) e.V. kommt derzeit nur ein Standort am Bahnhof in Frage, nämlich zwischen dem Gebäude und dem Treppenaufgang. Der…

Weiterlesen Weiterlesen

Protokoll der Sitzung vom 30. Juni 2015

Protokoll der Sitzung vom 30. Juni 2015

Treffen um 18 Uhr im Tagungsraum der Gaststätte Zorbas Tagesordnung: Vorstellung Herr Wichert / Ablauf Antrag Enzo Verschiedenes (im wesentlichen alte Punkte, die liegengeblieben sind) Fleecejacken Termine Vortrag / Diskussion Herr Wichert Zur Person: Michael Wichert ist beim Ennepe-Ruhr Kreis zuständig für Landschaftsplanung, -entwicklung und -schutz, außerdem ist er beim Kreis DER Ansprechpartner, wenn es um touristische Radwegeverbindungen geht. Er fährt selbst sehr viel Rad. Er war und ist maßgeblich an der Herstellung und Pflege der vorhandenen Strecken (in Ennepetal die Enneperunde) beteiligt und besitzt für den…

Weiterlesen Weiterlesen

Vierte Tour: Ennepetal auf Rollen und Rädern

Vierte Tour: Ennepetal auf Rollen und Rädern

ProRad hatte einen Infostand zusammen mit der Kluterthöhle GmbH aufgebaut, während Enzo am Eingang der Strecke Bratwürste verkaufte. Einige von uns fuhren die Strecke ab – Einkehrmöglichkeiten gab es genug ….. ==================== Auf Rollen und Rädern am 31. Mai 2015

Protokoll der Sitzung vom 19. Mai 2015

Protokoll der Sitzung vom 19. Mai 2015

1. Vortrag / Vorstellung von Jens Leven Auf Nachfrage von Herrn Leven erklären wir ihm kurz die Ziele unserer Gruppe sowie Teilinhalte des vorhandenen Radverkehrskonzeptes der Stadt Ennepetal: Unsere Ziele sind im wesentlichen: Ennepetal allgemein fahrradfreundlicher zu machen, also beispielsweise auf Fahrbahnbeschädigungen, Gefahrenpunkte und fehlende Beschilderung aufmerksam zu machen und Verbesserungsvorschläge zu machen Den Fahrradverkehr zu fördern, unter Berücksichtigung sowohl des touristischen Aspekts als auch des Alltagsverkehrs Zum Radkonzept der Stadt: Die Hauptrouten (Alltagsradeln)sind im Konzept angedeutet und müssten noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Dritte Tour: Anwandern – Tour der E-Bike Freunde

Dritte Tour: Anwandern – Tour der E-Bike Freunde

Viele von uns sind an diesem Tag gewandert – die „Fußfaulen“ (wir waren zu sechst – einschließlich Mona) trafen sich am Platsch. Von dort ging es durchs Ennepetal (Teil der Enneperunde) bis Burg. Kurz vor der Burger Mühle nach rechts in den Wappenweg verläuft die Route der E-Bike Freunde, der wir auch weiter folgten. Über Filde, Rüggeberg, den Heilenbecke-Hangweg gelangten wir wieder zum Platsch. ==================== Anwandern – Tour der E-Bike Freunde am 26. April 2015

Zweite Tour: Zur Nordbahntrasse

Zweite Tour: Zur Nordbahntrasse

Treffpunkt an diesem Sonntag war Haßlinghausen. Von dort ging es zunächst zum Dampf-Bahn-Club Sprockhövel („Andampfen“ – siehe auch DBC Sprockhövel), dann über den Radweg weiter Richtung Wuppertal zunächst bis zum Bahnhof Schee. Die weitere Fahrt führte uns durch den Schee-Tunnel über die Nordbahntrasse bis Barmen, einige von uns erkundeten die Strecke bis Elberfeld. Die Nordbahntrasse ist eine sehr schöne Strecke, die bei der Fahrt über die alten Eisenbahnbrücken einen fantastischen Blick auf unsere Nachbarstadt bietet. ======================= Zur Nordbahntrasse – am 19….

Weiterlesen Weiterlesen